King Snefro

Welcome to King Snefro Fleet Liveaboards!

Mini Safari Tiran

Diese Drei-Tages Safari lässt sich hervorragend mit einem Landaufenthalt im Sinai kombinieren. Entdecken Sie mit uns die fantastischen Korallengärten und die beeindruckenden Steilwände in der Strasse von Tiran. Speziell in den Sommermonaten von Juni bis September bietet diese Mini Safari beste Voraussetzungen um Hammerhaie am Jackson Riff zu beobachten.

 

1. Tag Abends: Transfer zum Hafen New Marina (El Wataneya) und Check In. Willkommen an Bord, Kabinenverteilung, Bootbriefing, Beantragung der Auslaufgenehmigung bei den Hafenbehörden, Auslaufen in den frühen Morgenstunden des nächsten Tages.

 

2. Tag Morgens: Nach Erteilung der Auslaufgenehmigung werden die nahegelegenen Tauchplätze Temple oder Ras Katy für einen Checktauchgang angelaufen. Danach geht es Richtung Tiran, zu den vier berühmten und aus grosser Tiefe aufsteigenden Riffen. Der zweite Tauchgang ist entweder am Woodhouse oder am Jackson Riff, dem nördlichsten Riff der Strasse von Tiran, gefolgt von einem dritten Tauchgang am flacheren Gordon Riff, beindruckend durch seine Artenvielfalt. Übernachtet wird in der Regel in der Südlagune, dort ist ein Nachttauchgang möglich.

 

3. Tag Am frühen Morgen ist der erste Tauchgang am Jackson Riff, diesmal entlang der Ostseite in Richtung Leuchturm. Nach dem Frühstück geht es zum Woodhouse Riff, einem perfekten Strömungstauchgang entlang der geschützten Ostseite. Der dritte Tauchgang hängt von den Wetterbedingungen ab. Es geht zur Nord- oder Südlagune der Tiraninsel oder zum Gordon Riff. Während der Sommermonate werden mehr Tauchgänge am Jackson Riff angeboten um nach den Hammerhaien Ausschau zu halten!

 

4. Tag Morgens: Es geht zu dem kleinsten der Tiranriffe, dem Thomas Riff mit wunderschön bewachsen Steilwänden, gefolgt vom flacheren Gordon Riff mit seinem weitläufigen Plateau. Nach dem Mittagessen verlassen Sie die Strasse von Tiran und fahren zurück nach Sharm. Die Optionen für den dritten Tauchgang sind entweder Ras Nasrani, Ras Ghamila oder Ras Um Sid. Danach Rückkehr zum Hafen New Marina (El Wataneya) und Check out.

 

Für diese Safari wird nur das Aqaba Coast Visum (auch Sinai Only genannt) benötigt, da Sie ausschiesslich Tauchplätze im Golf von Aqaba besuchen. Sofern Sie über den Flughafen von Sharm El Sheikh einreisen, wird dieses Visum derzeit von der Ägyptischen Regierung kostenlos erteilt.

 

Zur Teilnahme an dieser Safari sollten Sie mindestens ein PADI Open Water Diver oder gleichwertiges Tauchbrevet vorweisen und mindestens 15 Tauchgänge geloggt haben. Ein PADI Advanced Open Water Diver Brevet oder gleichwertige Zertifizierung ist für anspruchsvollere Tauchgänge notwendig. Der letzte Tauchgang darf nicht länger als 12 Monate zurückliegen und muss im Logbuch bestätigt sein, ein Auffrischungskurs (Scuba Review) ist an Bord nicht möglich.

 

PADI OWD´s können an Nachttauchgängen teilnehmen, sofern Sie vorherige Nachttauchgänge in ihrem Lobuch eingetragen haben. An dieser Safari können auch gerne Nichttaucher teilnehmen, es besteht Gelegenheit zum Schnorcheln.

 

Die Route ist ein Beispiel, wenn Sie spezielle Wünsche haben, dann lassen sie es einfach Ihren Tauchguide wissen. Alle Safarirouten unterliegen einer Reihe von unvorhersehbaren Änderungen, einschliesslich den Wetterbedingungen. Die Teilnahme an allen Tauchgängen ist abhängig von der Tauchqualfikation und der Erfahrung jedes einzelnen Gastes. Alle Routenziele unterliegen der Genehmigung durch die ägyptischen Behörden, der Küstenwache und der Hafenpolizei. Die letzte Entscheidung treffen Kapitän und Tauchguide, Sicherheit steht dabei immer an erster Stelle!

 

© King Snefro Fleet V_01.06.18